Ein Pilgerweg für Katharina Kasper – zwei Bundesländer, drei Landkreise, fünf Pfarreien.

Katharina Kasper ist die erste Heilige des Bistums Limburg. Sie wurde am 26. Mai 1820 als Tochter eines Kleinbauern in Dernbach im Westerwald geboren. Sie gründete um 1845 mit weiteren Frauen einen Verein, der sich der häuslichen Pflege von Kranken und Alten sowie der Kinderbetreuung widmete.
Katharina Kasper wurde im Jahr 1978 von Papst Paul VI. seliggesprochen. Am 14. Oktober 2018 wurde sie zusammen mit Papst Paul VI. von Papst Franziskus heiliggesprochen.

Pilgergrüße zum neuen Jahr

Liebe Pilgerfreundinnen- und Freunde, ein ganz besonderes Jahr geht zu Ende, ein Jahr, das  wohl für alle durch die Covid-19-Pandemie geprägt war. Es gab in allen Lebensbereichen Einschränkungen und Verzicht; in vielerlei …