Die  Hessische St. Jakobusgesellschaft Frankfurt e.V. finanziert sich ausschließlich  aus  Spenden  und Mitgliedsbeiträgen.
Mitglieder  des  Vereins  können Personen  nach  Vollendung  des sechzehnten Lebensjahres (persönliche Mitglieder)  und  Institutionen  werden,
die  die  Ziele  des  Vereins  unterstützen und fördern wollen.

Die Mindestbeitragsätze pro Jahr:

  • Einzelmitglieder    €30
  • Paare                    €40
  • Geringverdiener    €10
  •  Institutionen         €80

überweisen Mitglieder auf das Konto:
Hessische St. Jakobusgesellschaft
IBAN:DE07 5005 0201 0200 5569 24
SWIFT:HELADEF1822

Konto: 200556924  BLZ: 50050201
Bank: Frankfurter Sparkasse 1822

Beiträge und Spenden bis zu einer Höhe von 200€ können direkt ohne zusätzliche Bescheinigung abgesetzt werden

Sie können über unser „Kontaktformular“ Mitglied werden oder die Beitrittserklärung herunterladen, ausfüllen und uns zusenden.

Beitrittserklärung: jakobus-beitritt_2014-07-v6