Home

Ein Pilgerweg für Katharina Kasper – zwei Bundesländer, drei Landkreise, fünf Pfarreien.

Katharina Kasper ist die erste Heilige des Bistums Limburg. Sie wurde am 26. Mai 1820 als Tochter eines Kleinbauern in Dernbach im Westerwald geboren. Sie gründete um 1845 mit weiteren Frauen einen Verein, der sich der häuslichen Pflege von Kranken und Alten sowie der Kinderbetreuung widmete.
Katharina Kasper wurde im Jahr 1978 von Papst Paul VI. seliggesprochen. Am 14. Oktober 2018 wurde sie zusammen mit Papst Paul VI. von Papst Franziskus heiliggesprochen.

Ökumenischer Kirchentag 2021

Vom 13.05.2021 bis zum 16.05.2021 findet der Ökumenische Kirchentag statt. Leider diesesmal nur digital. Andererseits hat das aber den Vorteil, dass man problemlos auch dann teilnehmen kann, wenn man nicht …

Osterpredigt unseres geistlichen Beistandes

Im Angesicht des Todes berichtet der Evangelist Markus vom Friedhofsgang dreier Frauen, die den Leichnam Jesu salben wollen, dabei erschrecken und fassungslos die Botschaft des Engels vernehmen. Wer von uns …