In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir hier Gedanken für Pilger passend zur Jahreszeit oder den kirchlichen Festen

Zuspruch zum Ende der Pilgersaison 2021

Weg und Wandlung Die wachsende bis aggressive Unzufriedenheit zahlreicher Zeitgenossen ist keine Erfindung weltfremder Kirchenleute. Die sozialen und kulturellen Integrationspotentiale ...
Weiterlesen …

Impuls zur Mitgliederversammlung 2021

Am 27.09.2021 fand in Frankfurt die diesjährige Mitgliederversammlung unserer Hessischen St. Jakobusgesellschaft statt. Sobald das Protokoll fertig ist werden wir ...
Weiterlesen …
Zuspruch 2021

Gedanken und Wünsche zum Jakobustag 2021

„Um nicht auf der Strecke zu bleiben, muss man gelegentlich vom Weg abkommen.“ Ein Wortspiel, das ich euch für diesen ...
Weiterlesen …

Der etwas andere Zuspruch zum Jakobustag 2021

Schon die Predigtsammlungen des Codex Calixtinus weisen darauf hin, dass Pilgern mehr ist als eine anspruchsvolle Wanderung. Es ist vielmehr ...
Weiterlesen …

Osterpredigt unseres geistlichen Beistandes

Im Angesicht des Todes berichtet der Evangelist Markus vom Friedhofsgang dreier Frauen, die den Leichnam Jesu salben wollen, dabei erschrecken ...
Weiterlesen …

Aufbruch und Begegnung – Zuspruch zum Osterfest 2021

Aufbruch und Begegnung Zuspruch Ostern 2021 Du stellst dich trotz Corona-Zeiten vielleicht der Herausforderung, die gewohnte Umgebung zu verlassen, um ...
Weiterlesen …

Gedanken und Wünsche zum Neuen 2021

Gedanken und Wünsche zum Neuen 2012   „Ich setzte den Fuß in die Luft, und sie trug.“ Dieser Satz ist ...
Weiterlesen …

Weihnachten 2020

Weihnachten öffnet Türen Im Advent höre ich oft: „Weihnachten steht vor der Tür“ und verbinde damit die Frage: Lassen wir ...
Weiterlesen …

Zuspruch in einer besonderen Zeit

Bedeutung der Pilgerfahrt für die Europäische Kultur gestern und heute Während eines Kolloqiums, veranstaltet im Jahre 1989 vom Europarat und ...
Weiterlesen …

Zuspruch Ostern 2020

„Das ist die Sehnsucht: wohnen im Gewoge und keine Heimat haben in der Zeit...."(Rainer Maria Rilke) Die Attraktivität des Jakobswegs ...
Weiterlesen …

Zuspruch in Krisenzeiten

Der Jakobsweg und seine Krisen durch ein Jahrtausend Die Coronakrise in Europa hat zu zahlreichen Warnhinweisen auf den Internetportalen der ...
Weiterlesen …

Zum Start in die neue Pilgersaison

Eine kurze Geschichte des Jakobsweges Ursprünglich waren Jerusalem und die Apostelgräber in Rom die ersten Pilgerziele der Christenheit. Nach und ...
Weiterlesen …

Zuspruch zum Jakobustag 2019

Pilgern gestern und heute Gedanken zum 25 Juli, Fest des Heiligen Jakobus Der spanische Mediävist Manuel C. Diaz Y Diaz ...
Weiterlesen …

Zuspruch Pfingsten 2019

Veni, creator Spiritus, mentes tuorum visita: imple superna gratia, quae tu creasti pectora.Qui diceris Paraclitus, donum Dei altissimi, fons vivus, ...
Weiterlesen …

Zuspruch zur Karwoche

Das Bild zeigt die Rotunde der im  XII. Jahrh. nach dem Vorbild der Grabeskirche in Jerusalem erbauten Kirche  „Saint-Etienne“ in ...
Weiterlesen …

Zuspruch zur Fastenzeit 2019

 Video und Texte: G. Waigand ...
Weiterlesen …

Magdalena, Apostelin der Apostel : Zuspruch zum Februar 2019

Die der Heiligen Magdalena geweihte Basilika in Vézelay (1120 – 1210) gilt als künstlerisches Kleinod des 12. Jahrhunderts. Ihre Architektur ...
Weiterlesen …

Zuspruch zum Advent 2018

Foto: G. Waigand Kirche Notre-Dame in Germigny-l’Exempt (Frankreich, Cher)   Diese sehr seltene Darstellung im Tympanon zeigt die Jungfrau mit ...
Weiterlesen …

Gedanken zum Ende der Pilgersaison 2018

Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. (Laotse, 6. Jahr. n.Chr) Damit ist schon angedeutet: Christen, Moslems, ...
Weiterlesen …

Pilgergedanken zum November 2018

Pilgerbrücke Cluis (via lemovicensis) Mit Hilfe von Brücken überwindet der Pilger zwei Punkte, die durch einen Fluss, Bach oder ein ...
Weiterlesen …